Eine Schiffskatastrophe spült die junge Viola an die

Küste Illyriens. Einem Herzogtum, das

bevölkert wird von Narzissten, skurrilen Adligen

und schrillen Figuren einer Hofgesellschaft.

Dort gerät sie, verkleidet als Page Cesario,

bald in unlösbare Liebesverstrickungen.

Denn fast alle in Illyrien haben eines gemeinsam:

Sie sind heillos in den Falschen verliebt,

was sie  in unerfüllte Sehnsüchte,

Maßlosigkeiten und Verrücktheiten treibt.

Was ist eigentlich Wunsch und was ist Wirklichkeit?

Was ist Identität?

Auf der Suche nach einer Antwort

setzt jeder sein Herz aufs Spiel.

 

OFF Theater

1070, Kirchengasse 41

Weitere Informationen:

www.off-theater.at